Kinder, Kinder! Kind und Kindheit als Motiv in Werken aus der Sammlung des Museumsberg Flensburg

-

Hilma mit Muscheln, 1933, Käte Lassen
Hilma mit Muscheln, 1933, Käte Lassen

Von Kinderbildern geht eine besondere Faszination aus. Künstler verschiedener Epochen haben sich mit dem Kindermotiv beschäftigt. Eng verwoben mit gesellschaftlichem Wandel durchläuft die Kinderfigur im Laufe der Jahrhunderte eine spannende Entwicklung: vom kleinen Erwachsenen hin zum kindlichen Individuum mit eigenem Charakter.

Für die Sonderausstellung wurden über 70 Werke renommierter Künstler aus dem Bestand des Museumsberg Flensburg ausgewählt. Gezeigt werden zahlreiche Gemälde, ergänzt um Grafik und Skulptur. Die Ausstellung bietet am Beispiel des Kinderbildes einen fokussierten Einblick in insgesamt sieben Jahrhunderte Kunstgeschichte. Es sind Werke von Käte Lassen, Ernst Barlach, Ludwig Dettmann, Otto Heinrich Engel, Peter Nagel und anderen zu sehen.

Die Ausstellung wird am Samstag, 27. September, um 15 Uhr in der Aula des Hans-Christiansen-Hauses eröffnet.

zurück