Alles golden? Die 20er Jahre.

-

Cinthia, 1928, Heinrich Stegemann © Museumsberg Flensburg
Cinthia, 1928, Heinrich Stegemann © Museumsberg Flensburg

Der Museumsberg Flensburg präsentiert Einblicke in die Wohn- und Lebenswelten der zwanziger Jahre. Wie sah der Alltag zur Zeit der Weimarer Republik in Flensburg aus? Die Ausstellung zeigt neben Flensburger Zeitgeschichte Möbel, Kunstgewerbe und Malerei der damaligen Kunstströmungen: Expressionismus, Art Déco und Neue Sachlichkeit. Das vielfältige Begleitprogramm zur Ausstellung bietet neben Führungen auch Konzerte, Tanzveranstaltungen und Vorträge an. 

Zur Ausstellung erscheint ein reich bebilderter Katalog zum Preis von 14,95 €

zurück