Neuigkeiten Museumsberg Flensburg

Aufgeweckte Kunstgeschichten

Eine Bildbetrachtung für Menschen mit Demenz und ihre Betreuung

Martina Klose-März
Kunsthistorikerin Martina Klose-März

Zu dieser Veranstaltung für Menschen mit Demenz und ihre Betreuerinnen lädt der Museumsberg Flensburg einmal im Monat ein. Montags um 15 Uhr wird gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Martina Klose-März ein Bild im Museum betrachtet.

Gemeinsam erfinden die Teilnehmer eine Geschichte dazu. Kunstkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Es werden Erinnerungen und Assoziationen geweckt, Erfahrungen und Erlebnisse aus der Kindheit kommen in Spiel.

Beim gemeinsamen Kaffee trinken als Abschluss wird die entstandene Geschichte vorgelesen.

Informationen erhalten Sie bei der Museumspädagogin Kirsten Piper, Tel. 85-5053 oder 58-2956. Bitte melden Sie sich an!

zurück