Schulklassen

Für die Bereiche Bildende Kunst und Kulturgeschichte stehen Museumspädagog*innen mit altersgerechten Angeboten für Schulklassen aller Klassenstufen zur Verfügung.

Die zwei- bis dreistündigen Programme umfassen in der Regel eine Zeit der Auseinandersetzung vor den Exponaten sowie eine gestalterische Umsetzung in der Kunstwerkstatt oder einen praktisch-spielerischen Anteil.

Folgende ständige Themen sind nach Absprache jederzeit buchbar:

Nolde und die Berggeister © Museumsberg Flensburg

(2.-6. Klasse, 120-180 Min.)

In Noldes Bergpostkarten begegnen uns märchenhafte Figuren und fratzenhafte Gesichter, die aus den Strukturen der Schweizer Berggipfel herauswachsen. Mit Hilfe der Abklatschtechnik werden die Kinder Farbstrukturen herstellen und aus ihnen eigene fantastische Gestalten entwickeln.

Emil Nolde im Farbenmeer

(1.-13. Klasse, 120-180 Min.)

Nolde liebte Farben über alles und an den Aquarellen und Ölbildern...

Emil Nolde, Junges Mädchen, 1914 © Nolde Stiftung Seebüll

(1.-13. Klasse, 120-180 Min.)

Das grafische Werk Emil Noldes bietet inhaltliche und technische Anregungen...

Heinrich Sauermann

(1. -13. Klasse, 120-150 Min.)
Der Begründer und Namensgeber unseres Hauses hat viele Möbelschätze...

Hans Christiansen

(1. -13. Klasse, 120-150 Min.)


Wir gehen auf Erkundungstour...

Käte Lassen - Katrine © Museumsberg Flensburg

(1.-13. Klasse, 120-180 Min.)

Die Flensburger Künstlerin Käte Lassen (1880-1956) ist bekannt für ihre Darstellungen von Frauen und Kindern an der dänischen Westküste...

Himmel über Schleswig-Holstein von Ekkehard Thieme

(1. -6. Klasse, 120-150 Min.)

Ausgehend von Ekkehard Thiemes Deckengemälde im Hans-Christiansen-Haus liegen wir unter einem schleswig-holsteinischen Künstlerhimmel...

(1. – 13. Klasse, 120-150 Min.)

Wir erkunden Gemälde, auf denen Tische mit Leckereien gedeckt sind. Sie werden...

(1. – 13. Klasse, 120-150 Min.)

Im Museum entdecken wir das Werk eines zeitgenössischen Künstlers...

Mit Schiefertafel und Griffel. Schule um 1900

(1. - 6. Klasse, 60 min)

Mit Tornister, Schiefertafel und Griffel machten sich die Schülerinnen und Schüler früher auf den Weg zur Schule...

Sonntag im Schrebergarten von Elsa Haensgen-Dingkuhn

(1. -13. Klasse, 120-150 Min.)

Prächtig, verträumt oder frech - im Museum warten viele Familienbildnisse darauf, entdeckt zu werden. Was verraten uns...

(1. -13.Klasse, 120-150 Min.)

Wo ist das Bild einer Dame mit zartem Spitzenkragen?

(1. bis 6. Klasse, 120-150 min)

Unsere heutigen Freundschaftsbücher sind wie die Poesiealben von früher...

(1. bis 13. Klasse, 60-120 min)

Im Museum sind wir der Wohnkultur verschiedener Epochen auf der Spur. Wie sind die Bauernstuben...

Weitere Informationen

Kosten:
Der Eintritt für Schüler*innen ist kostenlos.
Die Führungen mit Praxisanteil kosten 60,00 €.
1-stündige Führungen zu ausgewählten Themen kosten 40,00 €.
Für Schulklassen der Flensburger Grund- und Gemeinschaftsschulen sind Führungen mit den Museumspädagog*innen kostenlos.


Buchung: 0 461 - 85 29 56